Desone Modulare Akustik
Ingenieurgesellschaft für Schalltechnik mbH
Sonnenallee 67, D-12045 Berlin
+49.(0)30.694 45 13

Module
Übungskabinen S:BOX

Komplett vorgefertigte Module bestimmen durch Einfügen an gewünschter Stelle im Raster die Gesamtgestaltung und Nutzbarkeit einer Übungskabine. Diese Bauelemente können großteils auch später bei einem Umbau hinzugefügt oder ausgetauscht werden.

Türen

Die Türen sind grundsätzlich doppelt ausgeführt (innere Tür nach innen, äußere nach außen öffnend).

Die Öffnungsrichtung ist wählbar, ebenso die Position der Tür(en). Türfenster sind in mehreren Größen erhältlich, auch Türen in Sonderbreite sind möglich. Alle Kabinentüren sind auch ohne Türfenster lieferbar.

Zusätzliche Sichtfenster

Auch Sichtfenster sind in verschiedenen Größen und Ausführungen verfügbar. Die Anordnung von Fensterelementen in der Kabinenwand ist im Raster frei wählbar. Diese Fenster können nicht geöffnet werden und sind in folgenden Abmessungen lieferbar:

  • FZS 60 / 100 / 120 Sichtfenster
    (Breite 35 cm, Höhen 60 / 100 / 120 cm)
  • FZB 60 / 100 / 120 Sichtfenster breit
    (Breite 51 cm, Höhen  60 /100 / 120 cm)
  • FQ 120 Sichtfenster quer
    (Breite 120 cm, Höhe 70 cm)

Schrägecken

Die Anpassung einer Kabine an verschiedene Raumsituationen kann durch Einfügen einer Schrägecke erfolgen. Auch Tür oder Fenster können dort angeordnet werden. Diese Varianten an Schrägecken stehen zur Auswahl:

  • SE 45 Schrägecke 45 Grad
  • SED 45 Schrägecke 45 Grad,
    doppelte Breite
  • SET 45 Schrägecke 45 Grad,
    Tür oder Fenster in Schräge
  • SEDT 45 Schrägecke 45 Grad,
    doppelte Breite,
    Tür oder Fenster in Schräge
S:BOX mit Standardtür T61
3 zusätzliche Sichtfenster FZS100
Schrägecke 45 Grad doppelte Breite
Schrägecke SEDT 45 mit
Sichtfenster FQ 120